Ohne Worte und einfach so, weil es letztens jemand wissen wollte:

<?php

function chopExtension($filename) {

return substr($filename, 0, strrpos($filename, '.'));

}
$b = explode('/', $_SERVER["SCRIPT_NAME"]);
$file = $b[count($b) - 1];

$seitenname = chopExtension($file);

echo $seitenname;

?>

Rating: 5.00/5. From 5 votes.
Please wait...
Posted on: 13. März 2013
Categories: PHP Snippets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.