Open Office…es musste mal wieder neu installiert werden. Ein frisches Windows 10, flott und ohne Altlasten. Leider fehlen nun alle liebgewonnen Einstellungen. Nun denn:

Rechtschreibprüfung deaktivieren/ausschalten

Wir gehen im Menü zu den „Extras“ > „Einstellungen“  > „Spracheinstellungen“ > „Linguistik“ und entfernen bei den Optionen alle Häkchen. Und vorbei ist die Zeit der roten, gezackten Linien.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Open Office: Rechtschreibprüfung deaktivieren, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.