Im Netz fidne ich da zig Sachen, entweder nicht komplett oder veraltet, oder funktioniert einfach nicht…ich sage nur 6005 und 6006, googelnde Leidensgenossen werden wissen was ich meine, ansonsten vergessen Sie alles, hier kommt die Lösung:

1.) Windows-Taste + R betätigen

2.) eventvwr.msc eingeben und „Ok“ klicken

3.) Es öffnet sich die Ereignisanzeige. Linke Spalte: „Windows-Protokolle“ aufklappen und dann „System“ anklicken

4.) Rechts in der Spalte „Aktionen“ „Aktuelles Protokoll filtern…“ auswählen

5.) In dem Eingabefeld in der Mitte, wo „< Alle Ereignis-IDs >“ steht, geben wir 42 ein. Ok.

6.) Nun sehen wir als Quelle nur „Kernel-Power“ und wenn man einen Eintrag anklickt, steht unten „Das System wird in den Standbymodus versetzt.“ Das ist der Zeitpunkt, in dem der Rechner in den Ruhemodus versetzt wurde.

7.) Ereignis-ID 1 steht für mehrere Einträge, uns interssiert der Eintrag „Power-Troubleshooter“ … wenn man den anklickt, steht da: „Das System wurde aus einem Standbymodus reaktiviert.“

Yeah!

Rating: 5.00/5. From 1 vote.
Please wait...
Posted on: 5. Februar 2022
Categories: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.