Kategorie: PHP

Afterbuy zum Beipiel erfordert den Zend Optimizer.  Checkt man bei 1und via phpinfo() , wird man feststellen das die Zend-Engine installiert ist, das Framework, aber nicht der Optimizer. Ist der Optimzer installiert, findet man folgende Zeilen nach phpinfo(): Optimization Pass 1 enabled Optimization Pass 2 enabled Optimization Pass 3 enabled … Zend Loader enabled 1.) In …

Read more »

1.) lade loader-wizard.zip, entpacke und führe aus „loader-wizard.php“ 2.) Lade nun die empfohlene zip-datei herunter z.b. ioncube_loaders_win_vc9_x86.zip 3.) Folge den nächsten Schritten (vor allem kopieren der dll ins „php/ioncube“ verzeichnis) 4.) in php.ini als erstes z.b.: zend_extension = „C:\xampp\php\ioncube\ioncube_loader_win_5.4.dll“ es darf keine andere zeile beginnend mit „zend_extension = “ vor diesem eintrag stehen! 6.) teste erneut: …

Read more »

Posted on: 16. Januar 2013
Categories: PHP
Tags:

In neueren Versionen von PhpMyAdmin ist „InnoDB“ als default-Wert voreingestellt. Nix mit „mit via Script (CREATE TABLE…) mal eben ’ne neue Tabelle erstellen“… es sei denn, man kann sich mit InnoDB-Tables anfreunden. Kann ich aber nicht, ich brauche Volltextindizierung. Lösung f. localhost: finde dein „my.ini“ – File im XAMP-Verzeichnis und suche dort . Wenn du den …

Read more »

Posted on: 10. Juli 2012
Categories: PHP Programme Snippets

Wer beim automatischen verkleinern von JPG’s mit php hässliche Kanten oder Stufen im Ergebnis vorfindet, sollte sein Script mal überprüfen. Wenn imagecopyresized benutzt wurde, reicht es, diesen Befehl mit imagecopyresampled zu tauschen und schon sieht das alles „perfekt“ aus…

Posted on: 10. Juli 2012
Categories: PHP

Ein Fehler der bei mir nach „CREATE TABLE …“ sql auftrat. Einizge schnell funktionierende Lösung: 1.) Gesamte DB als sql exportieren oder besser mit MySQL-Dumper ein Backup erstellen. 2.) Neue DB anlegen. SQL Importieren bzw. MySQL-Dumper: Wiederherstellen. 3.) Problem gelöst: CREATE TABLE wird nun funktionieren.

Posted on: 10. Juni 2012
Categories: PHP