1.) In der 1und1-Admin bei „Globale PHP-Version“ > „php5.2“ auswählen

2.) Zend Guard/Optimizer Downloads

http://www.zend.com/de/products/guard/downloads

Tab: Linux

Zend Optimizer (Runtime for PHP 5.2 and earlier)

entpacken und via FTP  z.b. in den Ordner „zend“ hochladen

3.) php.ini erstellen:

zend_optimizer.optimization_level=15
zend_extension=/kunden/homepages/3/xxxxxxxxx/htdocs/zend/ZendOptimizer.so

4.) Testen mit phpinfo();

Suchen nach „Zend Optimizer“ … da steht dann:

Optimization Pass 1 enabled
Optimization Pass 2 enabled
Optimization Pass 3 enabled

Zend Loader enabled

 

Das wars.

Rating: 4.75/5. From 2 votes.
Please wait...
Posted on: 14. Mai 2013
Categories: 1und1 PHP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.