Ein schöner Gimmick: Man sieht nur die Ordner-Icons und nicht mehr den Namen „Photoshop“ o.ä.

Rechtsklick auf den Ordner und „umbennen“

alten Namen löschen mit „entf“

Nun Alt gedrückt halten und auf dem numerischen Block „255“ eingeben und Enter-Taste drücken

bei dem nächsten Ordner muss man dann 2 x ALT + „255“, beim 3. 3 x usw.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Windows: Unsichtbaren Ordnernamen erzeugen, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Posted on: 22. November 2011
Categories: Windows 7
One Response to Windows: Unsichtbaren Ordnernamen erzeugen
  1. fetzt ein!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.