mit Hilfe von PhpMyAdmin

1.) zu „verschiebende“ Spalte umbenennen („alteSpalte“)
2.) eine neue Spalte an gewünscher Position erstellen („neueSpalte“)
3) SQL-Befehl: UPDATE `tabelle` SET `neueSpalte` = `alteSpalte`;
4.) alte Spalte löschen

Umständlich. Aber es geht ;o)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.