1.) Zu kachelndes Bild laden, in Ebene umwandeln und

2.) Filter > Sonstige Filter > Verschiebungseffekt

bzw

Filter -> Other -> Offset

jeweils die Hälfte der Bildgröße eingeben.

Nun sind alle vorher äußeren Kanten als Kreuz sichtbar, bei denen der Übergang zur nächsten sein würde.

3.) Mit Kopierstempel die Übergange „unsichtbar“ machen, ihr wisst schon was ich meine.

4.) …und nun wieder Schritt 2.)

Fertig. Ok, speichern noch.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Photoshop: Nahtlose Kachelübergänge, 8.0 out of 10 based on 2 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.