Ihr wollt MP4 schneiden ohne neuberechnung oder Qualitätsverlust? Quasi ohne reocden, rendern, konvertieren oder Neukodierung? Dann empfehle ich AVIDEMUX. Mir ist echt keine schnelle Variante bekannt.

Also erstmal herunterladen und installieren:
http://fixounet.free.fr/avidemux/

Nach dem Start öffnet ihr euer MP4 und setzt Start und Endpunkt des Bereiches, der entfernt werden soll (Im Menü „Edit“ > „Set Marker A“ und „Set Marker B“) dann mittels „Del“ Taste löschen.

Stell zum Speichern noch „Output Format“ noch „MP4 Muxer“ ein.

Dann Klick auf „Save Video“ … speichern und fertig.

MP4 schneiden ohne Verlust

MP4 schneiden ohne Verlust

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.7/10 (20 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +7 (from 9 votes)
MP4 schneiden ohne neuberechnung oder Qualitätsverlust?, 8.7 out of 10 based on 20 ratings
10 Responses to MP4 schneiden ohne neuberechnung oder Qualitätsverlust?
  1. avidemux ist der größte müll! Sorry, aber ist einfach so!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Na toll… 🙁

    Da dachte ich, ich hätte aufgrund der positiven Erfahrungen der anderen Rezensenten nun ein kleines, schlankes Tool gefunden, mit dem ich Teile von MP4-Dateien wegschneiden kann, ohne dass ich neu kodieren muss, und schon beim ersten Versuch schmiert das Teil richtig heftig ab:

    „Assert failed:avformat_write_header(oc, &dict) >= 0 at line 129, file /home/fx/hudson/workspace/mingw64QT5/avidemux_plugins/ADM_muxers/MP4/muxerMP4.cpp
    The application has encountered a fatal problem.“

    Hat jemand eine Idee?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. Getestet mit Windows 10 Home (Version 1607 – Build 14393. 187)

    Video 1: Länge – 05:06:12 | Größe – 08,31 GB | Funktionierte problemlos.
    Video 2: Länge – 04:51:52 | Größe – 07,93 GB | Funktionierte problemlos.
    Video 3: Länge – 05:43:49 | Größe – 09,34 GB | Funktionierte problemlos.
    Video 4: Länge – 09:33:12 | Größe – 15,40 GB | Funktionierte problemlos.

    Alles Videos (MP4) hatten eine Auflösung von 1920×1080, eine Gesamtbitrate von ca. 3880 kBit/s und wurden mit 30 Bilder pro Sekunde abgespielt.
    Nach dem Schneiden wurden keine Änderungen der Eigenschaften (bis auf die reduzierte Größe und Länge – da weggeschnitten) festgestellt.

    VLC media player, Windows Media Player und Filme & TV (Windows 10) konnten alle Videos problemlos abspielen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  4. Bei mir funktioniert das Programm leider überhaupt nicht (Win10Pro). Es sieht alles in Ordnung aus, aber sämtliche Steuerelemente unterhalb des Filmfensters funktionieren nicht, außer Play und Stop. Den Zeitregler kann ich hin- und herschieben, der Film bleibt aber da stehen, wo er zuletzt war und startet auch nur von dort. Markierungen lassen sich nicht setzten – echt schade…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  5. Perfekte Lösung! 64Bit Version getestet unter Win10Pro. Die ersten 4 Minuten eines Konzerts aus der ARTE Mediathek (MP4 File HD, 2.7 GB) bestanden aus einem Standbild mit dem Hinweis auf die folgende Sendung. Also am Anfang 3 Min 55 Sek. zum Ausschneiden markiert, das Ausgabeformat auf MP4Muxer gesetzt. Bei „Video Speichern“ kam zwar dann folgende Meldung: „The Video is in copy mode but the cut points ar not on keyframes. The video will be saved but there will be curruption at cut point(s). Do you want to continue anyway?“ Mit „Yes“ bestätigt. Das Ergebnis war entgegen der o.g. Meldung einwandfrei. Nichts mit Corruption. Das geschnittene MP4 wurde anschließend getestet mit Windows Media Player, Windows 10 Filme & TV Player, VLC Media Player. Alle 3 Player haben das geschnittene Video ohne zu Mucken in bester Qualität abgespielt. Das Prog funktioniert gleichermaßen schnell und intuitiv wie Video Redo Plus für mpg files, auch das Handling ist sehr ähnlich wie unkompliziert.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  6. Das Programm ist super und funktioniert auch mit Window10
    vollkommen problemlos !!!!
    Nur einmal hatte ich das Problem dass ich mp4 Dateien die ich mit
    Avidemux gekürzt hatte nicht in Sony Vegas 11 einfügen konnte.
    Kamm immer von Sony Vegas Meldung dass des nicht mehr funktioniert
    und abgebrochen wird 🙁
    Am nächsten Tag hab ich das nochmal versucht und alles war wieder ok.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  7. PERFEKT !!! Funktioniert so wie beschrieben. Schnell, zuverlässig und sehr gute Qualität.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  8. Das Ding ist instabil ohne Ende. Praktisch kein Zuschnitt konnte ohne Totalabstürze durchgeführt werden.
    Der erstellte Film (mp4->mp4) wurde innerhalb von Sekunden gespeichert und besitzt wohl auch eine realistische Dateigröße, lässt sich jedoch nicht abspielen.
    Drückt man versehentlich die [Ende]-Taste, kommt eine Error-Meldung. Danach kann der Film nur noch mittels Play gespielt werden. Sämtliche Seek-Funktionen sind weg.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 6 votes)
  9. Wenn Du den Bereich in der Mitte haben willst, musst Du den Bereich davor und dahinter cutten. Wo ist das Problem?
    Ansonsten ein sehr gutes Programm.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 5 votes)
  10. Habe das Programm gestern heruntergeladen und ausprobiert. Ging alles problemlos und hat super geklappt. Nur sollte man beachten, daß der oben beschriebene Bereich der „entfernt“ werden soll eigentlich genau der ist, den man haben will 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 2.8/5 (4 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 6 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.