Schon zig mal gemacht, alle paar Jahre wieder und nicht vernünftig aufgeschrieben…das ist nun vorbei. Nach einem csv-Import kann es vorkommen, das Zahlen nicht als Zahlen erkannt werden, sondern als Text. Erkennt man auch daran, das die Zahlen dann linksbündig stehen und nicht rechtsbündig, wie das Zahlen machen sollten. Wählt man ein Feld an, sieht man oben auch ein Hochkomma vor der Zahl. Das wollen wir da nicht…damit kann man weder rechnen noch sortieren.

Die Lösung: Strg + F (Bearbeiten  > Suchen und Ersetzen) und folgende Felder ausfüllen:

Suchen nach:

^.*$

Ersetzen durch:

&

Und wichtig: „Mehr Optionen“ aufklappen und „Regulärer Ausdruck“ anhaken.

Abschließend ein „Ersetze alle“

Hochkomma-löschen

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (8 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 4 votes)
Open Office Hochkomma entfernen, 10.0 out of 10 based on 8 ratings
Posted on: 17. Januar 2017
Categories: Open Office Basics
4 Responses to Open Office Hochkomma entfernen
  1. Wer kommt auf so eine Zeichenkombi??!
    Hat perfekt funktioniert!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Ein Träumchen! Danke!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. Habe das ganze als Makro „mitgeschnitten“ (die Zeichenkombination kann sich ja keiner merken) und das ganze hat aucg gekappt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  4. Besten Dank! Hat bei einem aktuellen .xlsx-Tabellendokument nach der Konvertierung bzw. dem Öffnen in Calc bestens funktioniert.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.